Aktuelles



23.10.2016

Abermals gute Neuigkeiten von Vereinsmitgliedern. Am Sonntag traten Desirée mit Yuma, Yvonne mit Fee und Michaela mit Gino beim AHC Beckum an um die Begleithundeprüfung abzulegen.

Gino hatte nach einer guten Leinenführigkeit in der Freifolge leider eigene Ideen, aber die anderen beiden Teams haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Wir gratulieren euch und wünschen viel Spaß beim weiteren Hundesport!
Michaela, bleib dran, 2017 wird das was!


Wir bieten einen neuen Agi-Anfängerkurs an. wer Interesse hat schaut Donnerstags vormittags vorbei, Leckerchen & Spielzeug nicht vergessen.
Grundvoraussetzung, der Hund kann Sitz & Platz und kommt, wenn er gerufen wird. Spiel- und Bewegungstrieb beim Hund sind eine gute Basis. Wir bilden alters- und hundegerecht aus, das heißt auch Junghunde ab ca. 4-5 Monate, können teilnehmen. Vorbeikommen, anschauen, mitmachen


09.10.2016

Wir haben wieder einen neuen Begleithund!!

Maike ist am Sonntag mit Pepe nach Recklinghausen gefahren um dort mit ihm die BH abzulegen, und wie das Foto zeigt - sie haben bestanden. Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns!

 

Noch mehr Grund zur Freude haben wir über das Abschneiden "unserer Teams" auf der ersten Landesmeisterschaft Rally-Obedience. 4 Hundeführer gingen mit 8 Paarungen an den Start in den Klassen 2, 3 und Senioren. Anspruchsvolle Parcours, einer LV-M würdig, galt es zu bewältigen. Wer RO ein wenig kennt, der weiß, dass kleine Fehler teuer werden können und nicht exakt ausgeführte Übungen schnell mal 10 Punkte kosten, was nicht bedeutet, dass der Großteil der Übungen nicht doch hervorragend gearbeitet sein können. So war es vor allem bei Susan mit Cara, die in Klasse 3 leider die teuren Abzüge bekamen, trotz teils schöner Einzelübungen und MSÜs. Auch Birgit mit Aluna musste direkt zu Beginn einen teuren Abzug in Kauf nehmen, überlaufenes Schild, zack 10 Punkte weg. Der Rest der 3er Prüfung war dann aber noch ganz gut! Auch in Klasse 2 mussten die Hundeführer ganz besonders die Nerven im Griff haben, Verleitungen für die Hunde und anspruchsvolle MSÜs ließen einige scheitern. Glänzen konnten hier Birgit mit Anca und Ulla mit Caillou, die vorzügliche Bewertungen bekamen! Bei den Senioren wurde es am Ende spannend es galt 100 Punkte zu schlagen, die von der ersten Starterin vorgelegt waren. Melanie & Digger stellten sich der Herausforderung als vorletztes Team, und schafften es :-)  Euch allen HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE, toll gemacht! 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Klasse 3

Birgit & Aluna - 71 Punkte (G) - Platz 7

Susan & Cara - 49 Punkte - Platz 12

 

Senioren

Melanie & Digger - 100 Punkte (V) - Platz 1

Klasse 2

Birgit & Anca - 97 Punkte (V) - Platz 1

Ulla & Caillou - 96 Punkte (V) - Platz 2

Melanie & Panda - 77 Punkte (G) - Platz 19

Ulla & Leeloo - 74 Punkte (G) - Platz 21

Susan & Bonnie - 61 Punkte - Platz 26



01.10.2016

Herzlichen Glückwunsch an die ersten Gewinner des Mannschafts-Super-Cups:

Das Team vom HSV Holzwickede (Nicole, Christian, Ricardo & Olly)

Auch allen anderen Siegern im DK, VK1, VK2 & VK3 sowie den Mannschafts-Tagessiegern gratulieren wir zu tollen Ergebnissen!

Wir haben etliche schöne Vorführungen gesehen, Aufstiegsqualies waren dabei, persönliche Best-leistungen und ein paar Top-Zeiten. Es war ein feines, kleines Turnier, DANKE an alle die dabei waren!  Ergebnisse und weitere Fotos findet ihr HIERund die Berichterstattung zu den Leistungen der Wersepfoten folgt die Tage in einem separaten Beitrag....


Übergabe Spende Tierheim
RO-Trainer Übergeben die Geldspende aus der Tombola an das Mammut-Tierheim Ahlen

17.09.2016

Mit viel Liebe zum Detail hat unsere Rally-Obedience-Abteilung das diesjährige Turnier vorbereitet. Nachdem im letzten Jahr die Premiere schon so gut ankam, gab es nur Kleinigkeiten zu verbessern, und das haben sie in diesem Jahr hinbekommen. 
Ein reibungsloser Ablauf, gut gelaunte Helfer, leckere Verpflegung, eine nette Leistungrichterin (Jutta Scholl) und auch die Starter waren (trotz Nervosität) in bester Stimmung. Sogar das heiße Wetter wurde abbestellt und war sehr hundefreundlich.

Am Vormittag fanden die Läufe in den Klassen 3, 2 und Senioren statt. Anspruchsvolle Parcours, die aber flüssig zu laufen waren hatte Jutta für die Starter aufgestellt. Zur Mittagszeit wurde die Siegerehrung für diese Klassen vorgenommen und auch die Tombola ausgelost. Unterstützt wurden wir diesbezüglich von "Doc Futter" (Annette Gauerke), von dort stammten teils Preise und das Futter für die Tombola. Die Starter haben fleißig Lose gekauft und so kamen 122,10 Euro zusammen. Der Erlös wird in den nächsten Tagen direkt dem Mammut-Tierheim Ahlen gespendet. Vielen Dank hierfür!

Am Nachmittag lief die andere Hälfte des Starterfelds in den Klassen 1 und Beginner. Bis auf einen kurzen Regenschauer, für den das Orga-Team nun wirklich nichts kann, lief auch hier alles glatt. Schöne Prüfungen und vor allem auch die Wenig- und Erststarter hatten gute Durchgänge. Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg, wir hoffen die meisten Teilnehmer konnten ihre persönlichen Ziele erreichen, und für die, bei denen das nicht ganz geklappt hat: versucht es spätestens nächstes Jahr bei uns wieder! 

Die Ergebnisse der Wersepfoten mit qualifizierter Prüfung (>70 Punkte) haben wir hier noch für euch:

 

Klasse 3

Susan & Cara - 98 Punkte (V) - Platz 1

Birgit & Aluna - 91 Punkte (V) - Platz 3

Klasse 2

Melanie & Panda - 98 Punkte (V) - Platz 1

Ulla & Caillou - 89 Punkte (SG) - Platz 5

Birgit & Anca - 86 Punkte (SG) - Platz 6

Susan & Bonnie - 77 Punkte (G) - Platz 9 

Senioren

Melanie & Digger - 100 Punkte (V) - Platz 1 

 

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE an alle! Besonders auch den Gewinnern mit ihren V's, tolle Leistungen!

 

Klasse 1

Barbara & Amara - 97 Punkte (V) - Platz 2

Mareike & Belana - 90 Punkte (V) - Platz 7

Anhild & Daico - 90 Punkte (V) - Platz 8

Nicole & Malou - 88 Punkte (SG) - Platz 9

Michaela & Gino - 74 Punkte (G) - Platz 12 

Christiane & Nayeli - 72 Punkte (G) - Platz 13

Klasse Beginner

Martina & Simba - 94 Punkte (V) - Platz 1 

Melanie & Murphy - 90 Punkte (V) - Platz 5

Ulrike & Zara - 87 Punkte (SG) - Platz 6

Ulla & Smilla - 86 Punkte (SG) - Platz 7

Christiane & Djay - 83 Punkte (SG) - Platz 9

Diana & Teddy - 81 Punkte (SG) - Platz 10

Silke & Tequila - 78 Punkte (G) - Platz 13



21.08.2016

Am 20. und 21. August ging es bei der SV OG Hamm-Berge in 2 Ringen um Punkte im Bereich Obedience. Die Leistungsrichter John van Hemert und Desirée Binner bekamen neben etlichen anderen Teams auch Andrea und ihren Ari zu sehen. Die beiden starteten bei den Beginnern, waren gut drauf und konnten die Leistungen aus dem Training abrufen. Am Ende sprangen 262,5 Punkte (Vorzüglich) heraus, sie sind also nun startberechtigt in der Klasse 1. Herzlichen Glückwunsch!


13./14.08.2016

DVG Jugendsportfest 13./14.08.2016 beim HSV am Tagebau Hambach

"Unsere" Abby war am Wochenende zum ersten mal beim DVG Jugendsportfest und hatte volles Programm.

Im Agi ging sie mit Bella in der Klasse 1 an den Start und im THS hat sie dann im Geländelauf, Vierkampf und CSC nachgelegt. Fleißig, fleißig....

Dass sie und Bella ein klasse Team sind hat sie in jeder Disziplin gezeigt und mächtig abgeräumt. Die Bilder von dem Wochenende lassen darauf schließen, dass die Jugendlichen ein tolles Wochenenderlebnis hatten!

Die hervorragende Ergebnisse im einzelnen:

Agility: 

A1-Lauf 4.Platz, J1 1.Platz, Kombiwertung 2.Platz

THS:

GL5000 in 25,08min -> 3.Platz

VK2 gesamt 260 Punkte (UO 49) 1.Platz

CSC 9.Platz von 18 Mannschaften

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE ABBY!!

(Photos von Ricarda Rauscher, Danke dafür!)


22.-24.07.2016

Bundessiegerprüfung THS in Visselhöevde, und mit von der Partie,
2 Teams der Wersepfoten!

Melanie startete mit ihrer Hündin Panda im 5000m-Geländelauf in der Klasse w35 und Abigail ging mit ihrer Hündin Bella im Vierkampf in der Jugendklasse w15 an den Start. Wie immer fanden Samstag Morgens
die Geländeläufe statt, bei Melanie & Panda lief es soweit rund, und das persönlich gesteckte Ziel unter 25 Minuten zu bleiben wurde erreicht. Damit verabschiedet sich dieses Team nun vom offiziellen Wettkampfgeschehen im Turnierhundsport, Panda hat sich ihre Rente nach der 5. BSP in Folge redlich verdient...
Zur Mittagszeit führte Abby ihre Bella in der Unterordnung vor, der teuerste Fehler war, das Steh anstelle des Sitz bei den Technischen Übungen, ansonsten nur kleinere Ungenauigkeiten die hier und da Punkte kosteten, 47 Punkte blieben am Ende über. 
Sonntag mussten die beiden dann im Sportteil versuchen rauszuholen was ging. Fehlerfrei und schnell, das war die Devise und das gelang den beiden wunderbar. Ein runder, fehlerfreier Sport sorgte für 258 Punkte Gesamt. Damit bekamen die beiden die goldene Ananas und landeten auf Rang 4. Für die erste BSP des Teams eine super Leistung!! Die beiden haben noch einen tollen gemeinsamen Weg vor sich...


26.06.2016

4 Teams auf der THS-Kreismeisterschaft beim MHM.
Auch wenn in der Unterordnung nur Abby an diesem Tag zufrieden sein konnte, so haben sportlich die Leistungen im Gelände und auf dem Platz im Vierkampf bei allen gepasst. Ein sehr langer am Ende doch auch gelungener Tag (wie das Video unten vom CSC-Team zeigt, mit gutem Abschluss)

Die Ergebnisse im Einzelnen: 

GL1000 

Melanie & Panda - Platz 1 w35

GL5000 

Abby & Bella - Platz 1 w15
Melanie & Panda - Platz 1 w35

VK1 

Andrea & Ari - Platz 1 w50

VK2

Abby & Bella - Platz 1 w15
Ute & Flash - Platz 1 w50

VK3

Melanie & Panda - Platz 1 w35

25.06.2016

Rally-Obedience-Turnier beim MHM - und sie sind nicht weg geschwommen :-) Bei Sintflutartigen Regenfällen gingen Samstag 9 Wersepfoten an den Start. Dauerregen ist wohl nicht die beste Startbedingung, aber die Hunde haben dennoch gezeigt was sie können. Die Hundeführer hatten im und neben dem Ring gute Laune! Spaß an der gemeinsamen Arbeit, so wie Rally sein soll.

Die Ergebnisse im Einzelnen: 

Klasse 1

Ines & Snö - 88 Punkte (SG) - Platz 2

Christiane & Nayeli - 81 Punkte (SG) - Platz 4

Klasse 2

Melanie & Digger - 98 Punkte (V) - Platz 2

Birgit & Anca - 97 Punkte (V) - Platz 3

Ulla & Leeloo - 90 Punkte (V) - Platz 5 

Ulla & Caillou - 77 Punkte ( G) - Platz 6

Klasse 3

Birgit & Aluna - 81 Punkte (SG) - Platz 3

Melanie & Panda - 75 Punkte (G) - Platz 8

Senioren

Ines & Gwynn - 89 Punkte (SG) - Platz 1



18.+19.06.2016

 Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Wettergott an diesem Wochenende nicht auf Seiten der Ahlener war. Entweder haben wir bei unseren Agi-Turnieren Sonne pur, oder Regen über Regen. Dass Agi-Sportler aber unverwüstlich sind zeigt die Starterzahl, die trotz Regen, Sturm und immer schwerer werdendem Boden Runde um Runde im Parcours hinter sich brachten. Optimale Bedingungen sind mit Sicherheit anders, aber dennoch tat dies der Laune kaum einen Abbruch (im Gegensatz zu manch einem Zelt/Pavillon). Am ersten Tag kamen die gastgebenden Starter noch nicht so recht in Tritt, aber einige wenige konnten sich gut platzieren, Sonntag sah es noch ein klein wenig besser aus:

Die Ergebnisse vom 18.06. im Einzelnen: 

A1

 

Marcel & Jolie - 1.Platz large

A2

Daria & Polly - 1.Platz small

J3

Charlotte & Neo - 1.Platz medium

Janine & Keke - 4.Platz medium

A1+A2-Jumping-Spiel

Daria & Polly - 1.Platz small

Janine & Samu - 1.Platz medium

Nina & Cara - 1.Platz large

Marcel & Jolie - 3.Platz large

 

Die Ergebnisse vom 19.06. im Einzelnen: 

A1 

Renate & Wickie - 3.Platz small

Janine & Samu - 2.Platz medium

Marcel & Jolie - 2.Platz large

Abby & Bella - 3.Platz large

Janine & Sky - 6.Platz large

 

A3

Nina & Keke - 2.Platz medium

J3

Charlotte & Neo - 1.Platz medium

Wolfgang & Lee-Jay - 2.Platz medium

A1+A2-Jumping-Spiel

Janine & Samu - 1.Platz medium

Abby & Bella - 2.Platz large

Nina & Cara - 2.Platz large 



19.06.2016

Der AHC Beckum lud ein zum Obedience-Turnier auf 2 Ringen. Fünf Teams der Wersepfoten folgten der Einladung: Andrea mit Ari in Klasse Beginner, Bernd mit Ivy und Melanie mit Panda in Klasse 1, Ute mit Flash und Desiree mit Grace in Klasse 2. Leider gab es an diesem Tag nicht ein einziges "V", in keiner Klasse, und so reihten sich 4 Teams beim Tages-Trend ein und konnten nicht ganz so Punkten, wie es das Training hoffen ließ. Immerhin Andrea und Ari, die ihre aller erste Obi-Prüfung liefen konnten gut Punkten. Eine tolle Vorführung, die trotz 2er 0-Runden im
SG-Bereich lag und mit dem 1.Platz bei den Beginnern belohnt wurde.


11./12.06.2016

Eine gelungene Landesmeisterschaft stellte am Wochenende der MV Oespel-Kley auf die Beine.
Aus Vereins-Sicht können wir nur sagen "Danke",
es war wirklich schön, und es hat sich auch
gelohnt für unsere Starter.

Mit einem kleinen Trüppchen von "nur" 4 Teams haben die Wersepfoten sogar noch einen schönen 6.Platz in der Mannschaftswertung belegt!



Andra hat mit Luis den Vogel abgeschossen und konnte beide Prüfungen in denen sie startete gewinnen, und das mit super Ergebnissen!! Auch Alex und Luna haben trotz Trainingsrückstand schöne Läufe gehabt und können damit zufrieden sein! Verletzungsbedingt konnte Abby im Geländelauf nicht an ihre Form vom letzten Jahr anknüpfen, dafür machte sich das Training mit ihrer Bella für den VK2 mehr als bezahlt! 

Für Melanie und Panda ist es nun die letzte Saison, der GL5000 war daher nicht gewohnt gut, aber besser als erwartet, und im GL1000 gaben sie noch mal Gas. Damit dürfen sogar 3 Teams in je 1 Disziplin auf der BSP Ende Juli starten. Erfolgreiches Wochenende könnte man sagen ;-)


04.06.2016

Am Wochenende haben uns tolle Neuigkeiten erreicht. Eine groooße Truppe Wersepfoten war in Lippetal beim Rally-Obedience-Turnier am Start, und das sogar ziemlich erfolgreich!
Drei Klassensiege durften die Teams mit nach Ahlen bringen: 
Beginner: Barbara & Amara (98 P./V), 
Klasse 1: Birgit & Anca (100P./V), 
Klasse 2: Ulla & Caillou (91 P./V),
ganz herzliche Glückwünsche an euch!

Aber auch Gratulation an die übrigen 13 Teams die mit tollen Ergebnissen abschlossen, ihr seid alle auf einem guten Weg. Das sieht man vor allem auch daran, dass etliche Klassenaufstiege dabei waren.

Gerichtet haben Claudia Tinnappel sowie Anwärterin Angela Falk.

Ein Dank auch an dieser Stelle an den HSV Lippetal, der ein klasse Turnier ausgerichtet hat!!


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Beginner:

Nicole/Malou 85 Punkte – Platz 12 - Aufstieg

Diana/Teddy 70 Punkte – Platz 22

Barbara/Amara 98 Punkte – Platz 1 – Aufstieg

Silke/Tequilla 78 Punkte – Platz 17

Martina/Simba 81 Punkte – Platz 14

Karin/Frida leider NB

Martina/Raja 65 Punkte

Karin/Froda 75 Punkte – Platz 20

Ines/Snö 93 Punkte – Platz 3 – Aufstieg 

Klasse 1

Christiane/Nayeli – NB – was schlichtweg Pech war

Michaele/Gino – leider NB

Birgit/Anca 100 Punkte – Platz 1 – Aufstieg

Klasse 2

Ulla/Leeloo 76 Punkte – Platz 5 – Aufstieg

Birgit/Aluna 80 Punkte – Platz 4

Ulla/Caillou 91 Punkte – Platz 1

Senioren

Ines/Gwynn 84 Punkte – Platz 5



Abby & Bella beim CSC; photocredit Sascha von Rhein (Animal-Lights)
Abby & Bella beim CSC; photocredit Sascha von Rhein (Animal-Lights)

Nachtrag vom 01.05.2016

Immerhin eine Jugendliche nahm am 1. Mai am LV-Jugendsportfest bei den Revier-Pfoten teil.
Abby startete mit Keke im Agi und mit Bella beim THS. Verletzungsbedingt konnte sie leider nicht ganz so angreifen wie sie wollte, aber es waren solide Leistungen dabei, so dass am Ende immerhin ein großer Pokal mit nach Hause kam. Im Vierkampf 2 siegte sie und wurde Landesmeisterin (UO: 48 Punkte, Gesamt VK2: 244 Punkte)!

Herzlichen Glückwunsch!!


29.05.2016

Bei wider erwarten bestem Wetter starteten einige Wersepfoten beim MV Dortmund-Eving. Wie auch schon im Herbst sorgten die Veranstalter für gute Bewirtung und beste Startbedingungen.

Die Punkte vergab an diesem Tag LR Sandra Schäfer-Koll und das kam für unsere Starter dabei herum:

 

Beginner: Barbara  mit Amara leider ein NB

Klasse 1: Anhild mit Daico 71 Punkte; Michaela mit Gino NB; Barbara mit Linda 74 Punkte; 
Christiane mit Nayeli 60 Punkte

Klasse 2: Ulla mit Caillou 88 Punkte (Aufstieg in Kl.3); Ulla mit Leeloo 76 Punkte


14./15.05.2016

Zwei Wersepfoten waren am Pfingstwochenende auf der DVG BSP Rally-Obedience in Neunkirchen an der Saar.

Susan war mit ihren beiden Mädels am Start und war mit den beiden sehr zufrieden, diesmal war besonders Bonnie die ganze Prüfung über gut drauf und bescherte den beiden einen tollen Lauf in Klasse 2. Nachdem Cara sich am Sonntag in Klasse 3 "eingefunden" hatte war auch der Lauf gut, aber wenn Punkte am Anfang verloren gehen, ist das natürlich nicht mehr aufzuholen. Es gab Platz 19 in Klasse 2 und Platz 33 in Klasse 3. Super, dass ihr dabei ward und schöne Leistungen im Ring gezeigt habt!!


30.04.2016

Es gibt 3 neue Begleithunde bei den Wersepfoten!

Bei nicht gerade besten Wetterbedingungen schlugen sich Karin
mit Frieda und Martina mit Simba und Raja aber sehr tapfer beim
AHC Beckum. So gut, dass sie die Prüfung bestanden haben und
oben drein noch einen Pokal mit nach Hause nehmen konnten.
Den Tagessieg vergab LR Monika Steier an Martina und Simba.
Wir gratulieren euch beiden ganz herzlich und wünschen weiterhin
viel Spaß mit euren tollen Hunden!


Einen Bericht von unserer Agi-Wartin Daria zum ersten Cup-Lauf
haben wir noch für euch:

Am 24.04. fand bereits das erste Cup Turnier statt und die Mannschaft „Wersepfoten Ahlen“ ging mit 5 von 7 Hunden bei den Old and Teens in Reken an den Start. 2 Teams waren an diesem Tag leider verhindert, doch das sollte uns keinen Abbruch tun. Begonnen wurde mit der A3 und dort holte Janine mit Keke direkt souverän die ersten 40 Punkte mit einem fehlerfreien Lauf, der auch noch mit dem ersten Platz belohnt wurde! In der A2 holte Matthias mit Angus die nächsten Punkte für die Mannschaft und so waren alle gespannt auf die A1, wo der Rest starten würde. Auch Nina konnte mir Cara den A-Lauf durchbringen, Janine gewann diesen Lauf mit Samu ebenfalls mit einem fehlerfreien Lauf und Daria und Polly wurden wegen nicht erfolgter Startfreigabe disqualifiziert. Nichts desto trotz reichte es nach dem Durchgang der A-Läufe für den 4. Platz. Im Jumping wollten sich alle natürlich noch einmal anstrengen, Punkte gab es aber leider nur für Janine und Keke, Nina mit Cara und Daria und Polly. Insgesamt landeten wir dennoch unverhofft nach
2 Läufen auf dem 3. Platz, den wir unbedingt behalten wollten, doch es stand noch das Spiel bevor! Im Spiel konnten 2 Hunde fehlerfrei bleiben, Nina und Cara hatten einen Fehler, für Matthias und Angus und Janine mit Samu gab es leider eine Disqualifikation. Damit rutsche die Mannschaft in der Gesamtwertung auf den
7. Rang, greift aber auf dem nächsten Turnier erneut an, wenn es wieder darum geht, neue Punkt zu sammeln! Unterm Strich war es ein schöner, kalter aber immerhin trockener Tag in der Reithalle in Reken,
die Stimmung war gut und mit dem Ergebnis waren wir zufrieden.


23.04.2016

Wie im letzten Jahr machte sich Susan mit Bonnie und Cara auf zum Rally-O-Turnier nach Gelsenkirchen-Buer.

Bonnie lief in Klasse 2, erreichte 89 Punkte, ein hohes SG, und Platz 4.

Cara startete in Klasse 3 und erreichte mit 78 Punkten, einem hohen G, den 3.Platz.

Herzlichen Glückwunsch, ihr seid auf einem super Weg!!


17.04.2016

Ein weiteres erfolgreiches THS Turnier für Abby mit Bella. Das Team ging diesmal in Bramsche an den Start. Sie gewannen in der Altersklasse w15 den GL5000 und den VK2! Im VK2 zahlte sich das Training aus und die beiden erhielten 57 Punkte in der UO von LR Irene Jansen. Am Ende standen 256 Punkte gesamt auf der Ergebnisliste, damit sicherten die beiden sich die erste Aufstiegs-Quali für den VK3.
Wir drücken die Daumen, dass es mit der 2. Quali vielleicht auch bald schon klappt!

Herzlichen Glückwunsch an euch!


03.04.2016

Am Wochenende startete ein kleines Trüppchen ROler beim MV Recklinghausen in die Turniersaison. Michaela mit Gino in Klasse 1, leider nb, Gino fand die Grasbüschel wohl spannender. Susan mit Bonnie in Klasse 2 ist sehr schön gelaufen, 2 Fehler kosteten Punkte aber immerhin SG mit 88 Punkten. Susan mit Cara in Klasse 3 war "voll drüber" (also Cara *g), etwas übermotiviert war nicht alles korrekt aber auch noch SG mit 82 Punkten. Nicole mit Malou bei den Beginnern erliefen sich ein G mit 72 Punkten,
Malou fand den Boden auch einfach zu spannend.


26.03.2016

Abby hat heute in Wickede-Asseln das volle Programm absolviert und auch voll abgeräumt!

Erst der 10 km (!) Lauf mit Bella, den die beiden in der Klasse w15 gewonnen haben, und dann der Start im VK1, bei dem sich die beiden mit 256 Punkten den Aufstieg in den VK2 sicherten. Tolle Leistung, Glückwunsch!

Die Bedingungen in Wickede-Asseln waren bei dem schönen Wetter heute wieder mal optimal. Danke an alle Helfer vor Ort!


06.03.2016

Zwei Teams der Wersepfoten gingen im benachbarten Hamm Bockum-Hövel bei der Frühjahrsprüfung an den Start.

Für Janine mit Samu und Daria mit Polly hieß es am Ende: "Prüfung bestanden"

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß und Erfolg in Zukunft mit
den beiden Youngsters!


05.03.2016

Derzeit findet Samstags um 13.30 Uhr (Achtung, seit April Mittwochs um 18.00 Uhr !!) die Welpenstunde bei uns statt.

Begonnen wird mir einer kleinen Einheit auf dem Welpenplatz, dort warten verschiedene Stationen auf die Kleinen um deren Koordination, Selbstvertrauen und ihre Bindung zum Hundeführer zu stärken.

In einer kurzen Pause kann der Welpe die ersten Eindrücke verarbeiten und kurz verschnaufen. Weiter geht es mit verschiedenen Übungen in denen das gemeinsame Arbeiten und Lernen im Vordergrund stehen und durch die der Welpe auf Alltagssituationen oder Basisübungen für den Hundesport vorbereitet wird, wie z.B. Sitz, Platz, Komm und Fuß. Abwechslungsreiche Übungen sorgen für immer wieder neue Lernsituationen.

Wird bei uns denn gar nicht gespielt??

"Jein" denn wir haben uns vor allem auf die Fahne geschrieben die Hunde und Hundeführer in ihrer Beziehung zu stärken um einen guten Grundstein für alles Weitere zu legen.

Wenn ein Grüppchen Welpen in Alter und/oder Größe harmoniert, dann spricht aber natürlich nichts dagegen im Anschluss 10 Minuten vernünftig miteinander zu spielen.

Neugierig geworden? Dann schaut mit eurem Welpen gerne vorbei, nähere Infos findet ihr auch HIER


14.02.2016

Nicht alle Tage wird einem die Ehre zuteil, auch im Landesverband für die guten sportlichen Leistungen geehrt zu werden. "Unsere" Nina hat dies aber geschafft. Für ihre Leistungen 2015 im Bereich Agility mit ihrer Leihhündin "Xiva" würde sie im LV Westfalen ausgezeichnet, und wir freuen uns natürlich mit und für Nina! Ihr habt super Leistungen als Mensch-Hund-Team gezeigt und wurdet verdient dafür belohnt! Herzliche Glückwünsche!


23.01.2016 + 24.01.2016

Die JHV der Wersepfoten und auch die JHV der Kreisgruppe Hamm fanden an diesem Wochenende statt.

An dieser Stelle möchten wir den Sportlern des Jahres 2015 noch

mal ganz herzlich zu Ihren Erfolgen gratulieren!

Kreisgruppe Hamm:

Agility (Jugendliche): Nina Scholz mit Xiva (Fotos links)

THS (Erwachsene): Melanie Licciardi mit Panda

Wersepfoten Ahlen:

Agility (Erwachsene): Janine Hemsing mit Keke

Agility (Jugendliche): Nina Scholz mit Xiva

Obedience (Erwachsene): Christine Lübke mit Shayani

THS (Erwachsene): Melanie Licciardi mit Panda 

THS (Jugendliche): Abigail Klar mit Bella