15.04.2017

Am Ostersamstag zog es 5 Teams der Wersepfoten zum THS Turnier in Wickede Asseln. 

Melanie lief mit Linda die 10km Strecke und kam nach 54:55 min. ins Ziel. Die besseren Leistungen (leider ohne Fotos) lieferten die Vierkämpfer ab. Nepomuk bekam direkt bei seinem ersten Start im VK1 mit Pepe 274 Punkte (55 UO), Wahnsinn! Maike's VK1 Premiere mit Amara lief ebenfalls gut 258 Punkte (50 UO) und auch Alex mit Luna hatte einen soliden start in die Saison mit 250 Unkten (52 UO). Andra startete mit Luis im VK2 und die beiden erreichten die letzte Quali für den Aufstieg in VK3 mit sehr guten 265 Punkten (58 UO).
Ein klasse Start in die Saison für alle, danke an die Dortmunder für das schöne Turnier!


10.04.2017

Der Kurs zum VDH-Hundeführerschein ist erfolgreich angelaufen, und voll belegt. Die Teilnehmer haben bereits die ersten Übungsstunden hinter sich. Ziel ist die Prüfung, die am 24.06.2017 ab Mittags bei uns am Platz durchgeführt wird. Für den Tag benötigen wir natürlich Helfer und Spenden für die Kantine. Bitte bei Yvonne melden, die Organisiert den Tag und freut sich über jede Hilfe von Vereinsmitgliedern!!


19.03.2017 

Trotz des mäßigen Wetters haben sich etliche Mitglieder und Interessierte aus Ahlen & Umgebung am Hundeplatz eingefunden um sich die kleine Agility-Vorführung anzuschauen und es anschließend selbst
mit dem eigenen Vierbeiner mal auszuprobieren. 


11.03.2017

Den ersten Frühlingstag in 2017 haben die Wersepfoten unterschiedlich genutzt. Drei Teams gingen auf dem Rally-Obedience-Turnier in Kamen an den Start, während daheim fleißige Hände den Hundeplatz und das Vereinsheim auf Vordermann brachten.

An beiden Orten hat sich der Einsatz gelohnt. Barbara gewann mit Amara die Klasse 2 (98 Punkte, vorzüglich), Melanie kam mit Panda in der gleichen Klasse auf Platz 5 (89 Punkte, sehr gut) und in der Beginner Klasse erreichten Melanie und Cobie bei ihrem ersten Start Rang 10 v.23 (92 Punkte, vorzüglich). Herzlichen Glückwunsch vor allem an Barbara zu diesem tollen Lauf!

EIN GROSSER DANK geht an die Helfer die unsere Platzanlage in Schuss gebracht haben, das war nach diesem Winter bitter nötig!

Der Vorplatz und das "Drumherum" haben sich im letzten Jahr ganz schön verändert, schön wird es, wenn es ganz fertig ist.


19.02.2017

Der Familien-Sonntag war sehr gut besucht, es war ein schöner Nachmittag im Vereinsheim, und auch die Vorführung und die Mitmach-Aktion Rally-Obedience sind gut angekommen!

Danke an Michaela, Mareike, Barbara und Ulrike dass ihr in kurzer Zeit die Quadrille auf die Beine gestellt habt!


Familiensonntag am 19.02.2017, 14:00 - 16:00 Uhr 

Damit auch in den Wintermonaten auf dem Hundeplatz keine Langeweile aufkommt laden die Wersepfoten Ahlen in der dunklen Jahreszeit an jedem 3. Sonntag im Monat zu einem Familien-Sonntag ein. Eine gute Gelegenheit um auch mal abseits des Hundeplatzes im Vereinsheim miteinander ins Gespräch zu kommen. Ob fachsimpeln über Trainingseinheiten und Turniere, bevorstehende Seminare oder einfach ein Plausch über die neuesten kreativen Ideen des jungen Vierbeiners daheim.  In ungezwungener Runde bei Kaffee und Kuchen fühlen sich alle wohl, daher sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Das Vereinsheim ist ab 14 Uhr geöffnet gegen 15 Uhr findet im Februar (am 19.02.) eine kleine Vorführung der Rally-Obedience-Gruppen statt. Alle, die sich schon immer fragten, was das überhaupt ist und ob der eigene Vierbeiner vielleicht auch Spaß daran finden würde, können sich so ein Bild von dieser Hundesportart machen. Wer mag, kann es bei der anschließenden Mitmach-Aktion direkt ausprobieren. Rally-Obedience ist ein Breiten-/Funsport, der sich für Hunde jeglichen Alters eignet, egal welche Größe.  Vor allem für Neueinsteiger im Hundetraining bietet es sich ebenfalls an. Es sind also keine besonderen Vorkenntnisse nötig, außer Spaß daran zu haben, den Hund zu beschäftigen. Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf alle Interessierten, die sich Sonntag in unserem Vereinsheim an der August-Kirchner-Straße 12 treffen mögen!! 


05.02.2017

Zum Finale der Winterlaufserie in Recklinghausen sind 3 Teams der Wersepfoten gefahren. Nepomuk ist mit Pepe über 2000m angetreten und konnte in seiner AK sogar den 2.Platz belegen. Maike lief mit Momo die 5000m und die 2000m und Melanie ging mit Cobie die gleichen Strecke im Freestyle Walking an.

Der MV Recklinghausen war wie immer ein toller Gastgeber und bei Sonnenschein war das ganze eine schöne, runde Veranstaltung!


29.01.2017

Auf der heutigen JHV der Kreisgruppe Hamm wurde "unsere" Abby zur Sportlerin des Jahres im Bereich Jugend-THS gekürt.

Gestern Abend wurde sie auch bei uns im Bereich THS geehrt. Kein Wunder bei dem Engagement und den vielen Erfolgen im Jahr 2016. Herzlichen Glückwunsch von uns allen!!

On Top wurde unsere 1.Vorsitzende Annette mit der Goldenen Ehrennadel des DVG ausgezeichnet, eine Übersicht der KG-Ehrungen findet ihr HIER 
Ebenfalls geehrt wurde gestern Abend die Sportlerin des Jahres im Bereich Agility, hier erhielt Janine Hemsing die Ehrengabe des Vereins. In der Sparte Obedience ging die Auszeichnung an Andrea Hermes und bei den Erwachsenen im THS wurde Melanie Licciardi geehrt. Auch an euch herzlichste Gratulation!


08.01.2017

Vom Blitz- und Glatteies haben sich zwei Wersepfoten Teams nicht abhalten lassen und sind zur Winterlaufserie nach nach Marl-Frentrop gefahren. Die Geländestrecke war ein wenig rutschig aber man konnte laufen, ein Großteil führt ja über Waldwege. Die Leistungen der Hunde, die ja teils noch unerfahren im Geländelauf sind waren gut und durchaus ausbaufähig, die Leistungen der Hundeführer ganz ok.  
Maike lief mit Momo die 5 km und Nepomuk ist mit Pepe die 2 km gelaufen. Er kam als dritter Aktiver ins Ziel weshalb die beiden auf der Heimfahrt die gewonnenen Kekse essen konnten.
Das Wettkampfjahr 2017 hat also begonnen ;-)